Rovinj und Umgebung

Die Stadt Rovinj war bis zum 18 Jh. die Insel Mons Albanus mit festen Stadtmauern und sieben Eingangstoren. Innerhalb der Altstadt, auf einer relitiv kleinen Flaeche, zwischen schmalen Steingassen und kleinen Plaetzen wurden viele Sehenswuerdigkeiten gebaut. Ende 18 Jh. ist der Kanal zugeschuettet worden und die Stadt begann sich ausserhalb der Stadtmauer zu verbreiten. Im Jahre 1963 wurde die Altstadt als Kulturdenkmal wegen ihrer Besonderheit verkuendet.

Sehenswuerdigkeiten der Altstadt erzaehlen interessante Geschichten

Die Hauptstrasse Grisia, die mit ihren Farben jeden Besucher begeistert, fuehrt vom Balbis Bogen bis zur Kirche „Heilige Eufemija“, bietend dabei einzigartige und unvergessliche Erfahrung des Spaziergangs durch die Altstadt. Neben diesen zwei Sehenswuerdigkeiten hat die Stadt Rovinj zahlreiche sakrale Gebaeude, wie z.B. Franziskaner Kloster, romanische Kirche „Heilige Dreieinigkeit“, Kirche „Mutter Gottes von Gnaden“, Kirche des Heiligen Benediktus, Kirche des Heiligen Kreuzes, kleine Kirche des Heiligen Thomas Apostels, kleine Kirche „Mutter Gottes von Gesundheit“, Kirche des Heiligen Bartholomaeus, Kirche des Heiligen Christiphers, Kirche des Heiligen Thomas und Kirche des Heiligen Damjans. Einige Kirchen sind heute nur als Teil der Vergangenheit, als Rest einer vergangenen Zeit, der Tradition, des Glaubens und der Kultur. Neben diesen sakralen Gebaeuden hat Rovinj auch andere Sehenswuerdigkeiten, wie z.B. Stadtmauer- und toren, Stadtpalaeste und Kulturdenkmaeler.

Naturschoenheiten und kristallklares Meer sind die beste Auswahl fuer den Urlaub

Rovinj bietet den Besuchern und Touristen viele Veranstaltungen und Manifestationen, an denen sie auch teilnehmen koennen, aber ein besonderes Erlebnis und ein Traumurlaub sind sicher einzigartige Naturschoenheiten und kristallklares Meer mit vielen wunderschoenen Straenden. Der bekannte Park-Wald Goldenes Kap, welcher mit seinen Kiefern und zahlreichen Straenden eine Oase des Gruenens ist, befindet sich in der Naehe der Altstadt. Rovinj ist auch bekannt fuer den einzigen ornithologischen Park in Istrien und die Besucher koennen neben Voegeln auch istrischen Meeresgrund im Aquarium kennenlernen, das eine mehr als 100 Jahre lange Tradition hat. Jeder Tourist, der in Rovinj die Unterkunft reserviert, findet immer etwas Interessantes, was ihm sicher ein Traumurlaub sichern wird.